Mittwoch, 23. Juli 2014

Frida 2.0

Der Kleine Mann wächst und wächst. Und die Hosen, die noch passen werden fleißig an den Krabbelknien aufgewetzt. So langsam müssen neue Hosen her. Ich liebe den bequemen Schnitt der Frida, den ich schon einige Male für uns und zum Verschenken genäht habe. Nun gibt es die Neufassung des Schnitts und den musste ich unbedingt ausprobieren. Dazu musste Papa´s alte Jeans herhalten. Und hier kommt das Ergebnis.


Bisher hat der Schnitt immer perfekt gepasst. Der überarbeitete Schnitt scheint etwas größer auszufallen. Zumindest hat der Junior in dieser Hose in Gr. 80 noch reichlich Platz zum Reinwachsen. Aber besser zu groß als zu klein.

1 Kommentar:

  1. Ahhhh das sieht echt richtig süß aus!

    Dein Blog ist wirklich toll.. Mich würde es riesig freuen wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest, vielleicht gewinne ich ja eine neue liebe Leserin dazu. Behalte deinen Blog ab jetzt auf jedenfall im Auge.:)

    Liebe Grüße Sophia von
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen