Dienstag, 8. April 2014

Hasenpost als Dankeschön

Wem geht es nicht so. Man hat etwas ausgeliehen und möchte es mit einem kleinen Dankeschön zurückgeben. Was ist da die übliche Wahl? Man greift zu irgendwelchen Naschereien, einer Karte oder vielleicht noch zu einem Gutschein. Ich finde das alles recht einfallslos, auch wenn die beschenkten sich wahrscheinlich gar nichts dabei denken. In meinem Fall hatte ich Kleidung für den kleinen Mann zur Taufe ausgeliehen, die ich jetzt zurückgegeben habe. Passend dazu lief mir in letzter Zeit immer wieder die "Hasenpost" vom aprilkind über den Weg. Für meine Zwecke einfach perfekt. Vorne ist ein kleine Tasche aufgenäht, in die noch ein kleiner Geldschein gesteckt wurde. Ich finde es eine nette Geste und es ist mal was anderes, als die üblichen Kleinigkeiten. Passend dazu gibt es für die Adventszeit übrigens auch noch die Engelspost.



Normalerweise bin ich ja nicht so der Zierstich-Fan, aber hier passte dieser Blätterstich wunderbar.

Mit diesem Post möchte ich zum ersten Mal beim Creadienstag teilnehmen. Schon lange bin ich dort regelmäßig dienstags beim Stöbern zu finden, habe es aber bisher nicht geschafft, selbst etwas zu der tollen Linksammlung beizusteuern. Das soll sich nun ändern. Der Mini ist mittlerweile 9 Monate alt und so nach und nach erobere ich mir etwas Freizeit zurück, sodass ich die Hoffnung habe, dass hier auf dem Blog in Zukunft wieder etwas mehr Leben einkehrt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen