Freitag, 1. Juni 2012

Zur Hochzeit

Auf der Suche nach einem Geldgeschenk zur Hochzeit bin ich über diese Anleitung gestolpert. Ich habe in meinem Fall mit Gipsbinden und Modelliergips gearbeitet, damit die Schweine schön stabil werden. Da wir zu viert sind, die sich am Geschenk beteiligen kommt da einiges an Münzen zusammen.

Heute waren noch zwei Freundinnen da. Gemeinsam haben wir die Schweine bemalt und dekoriert. Sie sind zwar nicht so perfekt wie in der Anleitung, aber ich finde sie trotzdem toll.



,,,,,,

1 Kommentar:

  1. Waaaah, wie drollig! So süüüß! Habt ihr super gemacht. Und die bringen das Brautpaar auch noch lange nach der Hochzeit zum Schmunzeln - find ich 'ne super Idee.

    LG aus dem Erzgebirge,
    Kathrin

    AntwortenLöschen