Mittwoch, 26. Oktober 2011

Die Kuh macht Muh....

... aber nicht meine. Die klappert nur ganz leise. ;)

Heute besuche ich eine ehemalige Schulfreundin und ihre kleine Tochter. Die beiden leben inzwischen in Australien und sind gerade auf Besuch hier. Für die Kleine habe ich diese Häkelkuh gemacht und ein kleines Glöckchen mit eingearbeitet. Die Anleitung dafür habe ich hier gekauft.

Ich finde, für den ersten Versuch ist sie süß geworden. Ok, sie guckt ein bisschen sparsam, aber was soll´s! Schließlich ist sie heute Nacht um halb 1 erst fertig geworden. Und da ihre neue Besitzerin erst ein Jahr alt ist, wollte ich keine Perlen als Augen verwenden.

Und wie gefällt sie euch?


Kommentare:

  1. Och ist die putzig!!! Total lieb und toll gemacht. LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die absolute SPITZE!!!! Als Mama würd ich die ja dem Töchterchen entführen *lach* Die ist sowas von Zucker!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja .... BLAU o.0?
    *g* Scherz beiseite, die ist wirklich sehr sehr schön geworden!
    Und ich hab's gleich gesehen, dass das ne Kuh ist ;)

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt die Kuh auch. (okay, ne lila Kuh hätte ich jetzt noch schöner gefunden, weil ich lila liebe und dieser Schokolade dazu verfallen bin:-)
    Nee,nu mal ernst, ich hab mich mal an ein Häkeltier ohne Anleitung versucht und bin nur froh, dass meine Katzen nicht wissen, was das eigentlich werden sollte, womit sie da spielen. Ich find die Kuh super.
    Lieben Gruß von Josie.

    AntwortenLöschen